Der Duft vergangener Zeiten

„Ich bin reif für die Insel!“
24. August 2020
Blechbüchse
25. August 2020
Dieser Beitrag wurde auf dieser Quality-Seite veröffentlicht. Entdecke weitere Beiträge.

Seit 2002 werden die Duftkerzen- und Diffusorkollektionen von Baobab Collection für zu Hause von Erinnerungen an Reisen, reizvolle Landschaften und Modetrends inspiriert. Ihre Kreationen werden in Belgien entworfen, einem Land, das für sein außergewöhnliches handwerkliches Können in Sachen Design und Innendekoration bekannt ist. Von Hand in mundgeblasene Glasvasen gegossen, sind diese luxuriösen Kreationen eigenständige Dekorationsobjekte, die Ihr Interieur mit Stil und Eleganz bereichern (Dieser und nachfolgender Text wurde aus der Pressemitteilung von Baobab Collection übernommen).

Diesen Winter begrüßen wir die große Rückkehr des Klassizismus mit der High Society-Kollektion von Duftkerzen und großzügigen Diffusoren in limitierter Auflage. Zum ersten Mal hat sich Baoab Collection für eine Glasgravurtechnik entschieden, die üblicherweise in prominenten Kristallwerkstätten verwendet wird. Die High Society-Kollektion verkörpert die Tradition der Innendekoration, bei der Objekte erlesene Materialien und kulturelles Erbe widerspiegeln. Diese drei Kerzen sind nach illustren Protagonisten der amerikanischen und französischen Literatur benannt und symbolisieren Persönlichkeiten, die in hohen Positionen geboren wurden, sowohl durch ihren Charme als auch durch ihren Duft. Als solche nehmen Gatsby, Louise und Swann in farbigem Glas Gestalt an, handgraviert mit einem grafischen Motiv, das von den Glashandwerkern ausgeführt wurde. Die Totem-Diffusoren aus der High Society-Kollektion werden zudem in drei Größen angeboten: 5 Liter, 2 Liter und Mini Totem in seiner eleganten Geschenkverpackung.

Die Kollektion Les Exclusives wird um eine dritte Kerze erweitert, die die Aurum- und Platinkerzen ergänzt: die Cyprium-Kerze. Ihr metallisches Glas mit seiner kupferfarbenen Tönung wird Ihre Innenräume zum bevorstehenden Weihnachtsfest zauberhaft erscheinen lassen. Dieser Kollektion werden der Diffusor Cyprium in 500 ml sowie die 3 Totems Cyprium in 5 Liter, 2 Liter und Mini Totem hinzugefügt. Zwei 9-karätige Golddrucke werden diesen Winter ebenfalls die Bühne betreten: mit der Kerze Grand Palais, einer Hommage an das weltberühmte Pariser Monument, und mit der Kerze Kaschmir, die mit einem Art Déco-Muster des Kaschmir-Motivs verziert ist, in Anlehnung an die High Society-Kollektion und Ergebnis der Zusammenarbeit mit Thierry Larcher. Mit der Twins-Kollektion betreten wir nun das Reich der Tischdekoration und des festlichen Abendessens. Eine Sammlung von 8 Kerzenhaltern, die in Zweier-Sets als Geschenkbox mit zwei Kerzenständern verkauft wird. Passend zu den Kerzenhaltern in Schwarz, Gold, Silber oder Taupe werden auch Schachteln mit vier Kerzenhaltern erhältlich sein, ein bezauberndes Geschenk für diese Feiertage. Zum Abschluss des Jahres bringt Baobab Collection zum ersten Mal eine Winterkerze aus rotem Bast heraus, die in vier Größen erhältlich ist. Die Foty-Kerze ist eine Hommage an Baobabs madagassische Frauenkooperative, die sie diesen Winter unterstützen möchten.

Die High Society-Kollektion feiert die große Rückkehr des Klassizismus, wie man ihn in den Modetrends des Winters 2020/2021 sehen kann, die sich mit einem bürgerlichen Einfluss vermischen und direkt von den 1970er Jahren inspiriert sind, wenn auch nicht im Geringsten lässig oder neu erfunden. Dies ist ein Reich der vertrauten Werte. Wir sehen Tische, gedeckt mit altem Geschirr, geschnitztem Glas, antiken Sträußen… Ein Hauch von Vergangenheit mit den souveränen Werten von Erbe und Kultur. Ein neuer Wunsch greift um sich, eine gewisse Spur von Erfahrung zu bewahren, ohne von „Verschwendung“ zu sprechen. Es geht nicht darum, eine andere Epoche zu verherrlichen, sondern den Objekten ihre ursprüngliche Aufgabe zuzuschreiben, gesammelt und von Generation zu Generation weitergegeben zu werden. Deshalb hat sich Baobab Collection dafür entschieden, das Glas mit einem zeitlosen und klassischen Motiv zu schmücken. Sie wandten sich an ihre Glashandwerker, deren Geschicklichkeit gepaart mit einer unvergleichlichen Kunstfertigkeit bei der Gravur von Glas ist. Obwohl die Technik nichts Neues in sich trägt, waren sie entschlossen, ein graviertes Motiv zu finden, das sowohl geometrisch als auch ohne Ausschweifungen wirkt. Die Wahl der Glasfarbe tendierte zu einem Rot, das an Burgund grenzt, einem Grün, das an Kiefernholz grenzt, und einem Blau, das an Preußen grenzt, in Übereinstimmung mit der klassischen Natur ikonischer Kleidungsstücke wie der dunkelgrünen Jagdjacke, dem marineblauen Erbsenmantel oder dem roten, mit Kaschmir bedruckten Schal.

Um solche Kerzen zu bezeichnen, suchte Baobab Collection nach Literaturcharakteren aus einem ausgewählten Gesellschaftsumfeld. Um diese Sammlung zu illustrieren, haben sie mit talentierten Künstlern zusammengearbeitet, darunter der Textildesigner Thierry Larcher, die Collagekünstlerin Valerie Lade und der Fotograf Peter Lippmann. Thierry Larcher zeichnete das Kaschmirmotiv unserer Träume, das das Cover des Winterkatalogs und die Inspiration für ein gedrucktes Dekor sein wird. Valerie Lade, deren Meisterschaft in der Collage dazu geführt hat, dass sie mit vielen prominenten Luxusmarken zusammenarbeitet, schuf eine dekonstruierte Komposition, eine moderne Darstellung von Gatsby, Louise und Swann. Schließlich führt uns Peter Lippmann, wie ein wahrer Magier, in die Welt der Stillleben des 17. Jahrhunderts. Jeder dieser Künstler illustriert eine Geschichte am Übergang von Tradition und Moderne, ein raffiniertes Reich, in dem Düfte und Innendekoration zu einer Symbiose verschmelzen.

GATSBY – THE GREAT GATSBY – F. SCOTT FITZGERALD

Gatsby ist die literarische Figur, die den amerikanischen Traum am besten verkörpert. Durch ihn tauchen wir in eine amerikanische High Society ein, in der Geld den schnellen Zugang zu einer sozialen Schicht neu erworbenen Reichtums bedeutet, der in einer einzigen Generation als altes Geld bezeichnet wird. Fitzgeralds Roman bringt die „tosenden 20er Jahre“ ans Licht, in denen endlose Partys in luxuriösen Holzinterieurs und fransenbesetztem Samt auf der Bühne stattfinden. Die Gatsby-Duftkerze ist in ein mundgeblasenes Glas gefasst, das von unseren Kunsthandwerkern mit einem geometrischen Art Déco-Muster handgraviert wurde. Mit grünem Glas bedeckt, bleibt die Gravur transparent, was ihr ein kostbares und magisches Aussehen verleiht, wenn das Licht der Flamme sich auf ihrer Oberfläche wiederspiegelt. Ihr Weihrauch- und Bernstein-Duft verweist auf den geheimnisvollen Charakter von Fitzgeralds Roman, der an Festabenden auf Long Island in Smoking als wild, verführerisch und gleichzeitig ungreifbar gilt. Drei Modelle des Gatsby Totem-Duftdiffusors sind in einem mundgeblasenen, gravierten Glas in einem tiefgrünen Farbton erhältlich. Diese dekorative und kostbare, in limitierter Auflage hergestellte Kollektion von Gatsby Totem-Duftspendern, fügt sich als Sammlerstück in klassische Innenräume ein. Die von unseren Kunsthandwerkern in Portugal handgefertigte Keramikkappe ist von einem Blumenmotiv mit Metallglasur inspiriert.

LOUISE (DE RÊNAL) – LE ROUGE ET LE NOIR – STENDHAL

Louise ist eine komplexe Protagonistin in dem düsteren Roman „Le Rouge et le Noir“. Die ländliche Aristokratie wird auf wunderbare Weise beschrieben, während wir Seite für Seite die Langeweile von Madame de Rênal und ihr Bedürfnis nach einer Flucht entdecken. Eine solche Befreiung wird sie mit Julien Sorel erleben. Die Figur verkörpert eine innere Flamme, die sie verzehrt. Die Duftkerze Louise haust in einem tiefroten Glas, eine Anspielung auf den Titel des Romans, in dem sie zu finden ist. Das von unseren Kunsthandwerkern mundgeblasene und zart handgravierte Glas dieser Kerze weist ein grafisches und modernes Design auf und wird Ihre Innenräume an festlichen Abenden erhellen. Eine reichhaltige Mischung aus Beeren, Jasmin und Tonkabohnen wird Ihre Innenräume mit einem sinnlichen und leidenschaftlichen Duft umgeben, der die vielfältigen Facetten des Charakters von Louise de Rênal widerspiegelt.

SWANN – DER WEG ZU SWANN (Auf der Suche nach der verlorenen Zeit) – PROUST

Swann, der in eine bürgerliche Familie des späten 19. Jahrhunderts hineingeboren wurde, ist ein zarter Mann, der seine Kindheit ewig nostalgisch betrachtet. Er wird im Roman körperlich sehr genau als der perfekte Dandy beschrieben, der schöne Dinge liebt und ein Stammgast in literarischen Salons ist. Das Bürgertum und die Aristokratie jener Zeit werden in dieser Proustianischen Saga auf wunderbare Weise dargestellt. Die Duftkerze Swann wird in einem blauen mundgeblasenen Glas präsentiert, das sowohl zart als auch raffiniert ist. Mit einem geometrischen Motiv, das vom Art Déco inspiriert ist, symbolisiert diese Kerze die Romantik, während sie ein leichtes und geheimnisvolles Aroma verbreitet. Sie wird auf dezente Weise ihren Platz in Ihren Innenräumen einnehmen, wo Kunstobjekte in Sammlungen nostalgisch an die Vergangenheit erinnern. Die Totem Swann-Duftdiffusoren werden in einem großen mundgeblasenen blauen Flakon mit grafischem Motiv handgefertigt. Erhältlich in 5 Litern, 2 Litern und Mini Totem, sind sie magische Dekorationsobjekte und absolut zeitlos, da sie Ihre Innenräume mit ihrem zarten Duft von Iris, Zedernholz und Vetiver verzaubern.

www.baobabcollection.com

Der Beitrag Der Duft vergangener Zeiten erschien zuerst auf Quality Magazine.